Informationen

  • 06.10.2022Landesregelungen zur Durchführung von Veranstaltungen. Bundesweit gelten keine Corona-Beschränkungen mehr.
  • Die hessische Corona-Schutzverordnung sieht auch weiterhin eine Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr vor, weil hier regelmäßig viele und ständig wechselnde Menschen auf engem Raum zusammenkommen. Eine medizinische Maske ist weiterhin ausreichend, eine FFP2-Maske wird aufgrund des besseren Schutzes empfohlen.
  • Neu ist: Das bundesweit geltende Bundesinfektionsschutzgesetz schreibtab Samstag, 1. Oktober 2022, das Tragen einer FFP2-Maske (oder vergleichbar) im Fernverkehr vor. Eine medizinische Maske ist hier nicht mehr ausreichend.

Bitte informieren sie sich vor Anreise zum Skispringen über die aktuell geltenden Corona-Auflagen.

  • Nutzen Sie Busse und Bahnen des Nahverkehrs und fahren Sie bequem bis zum Weltcup-Bahnhof Stryck. Die Eintrittskarte berechtigt zur Nutzung aller Busse und Bahnen des Nahverkehrs (2. Klasse) in den Tarifgebieten des NVV und des Westfalentarifs.
  • Bei Anreise mit dem eigenen Kfz folgen Sie den Ordnungskräften, die Sie auf den nächstgelegenen freien Parkplatz einweisen. Von weiter gelegenen Parkflächen fahren Shuttlebusse oder Züge bis zur Haltestelle Weltcup-Bahnhof Stryck.
  • Gäste, die in Willingen oder Usseln untergebracht sind können vom Bahnhof Willingen oder Usseln bis zur Haltestelle Weltcup-Bahnhof Stryck mit dem Zug fahren, ansonsten gibt es leider keine Möglichkeit näher an die Mühlenkopfschanze gefahren zu werden.
  • Taxen können bis zum Shuttlebus-Bahnhof am Parkplatz Stryck fahren.