Club-News 27.03.2019

27.03.2019

Nadine Horchler nicht zur LL-DM – Willinger Nachwuchs am Start

Zum zweiten Mal nach 2018 finden Wochenende die Deutschen Meisterschaften der Langläufer in Reit im Winkl statt. Mit dabei sind bei dem „Familienfest“ auch Stars aus dem Biathlon und der Nordischen Kombination. WM- und Olympiamedaillengewinner, Weltcup- und Ski Classics-Startern sind in der Meldeliste für die Rennen am Wochenende zu finden. . Andi Katz, Lucas Bögl, Sebastian Eisenlauer, Jonas Dobler, Florian Notz, Janosch Brugger oder die Langdistanzspezialisten Florian Rohde, Toni Escher, Robin Frost und Michael Kuisle,  in der Masters-Kategorie mit Björn Kircheisen sogar ein ehemaliger Nordischer Kombinierer von Weltklasse un bei den Damen sogar Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann stellen sich prominente Namen der Konkurrenz. Herrmann bekommt es mit den aktuell besten deutschen Langläuferinnen Katharina Hennig, Sandra Ringwald und Laura Gimmler sowie Skimarathon-Spezialistin Sigrid Mutscheller zu tun. Am Sonntag gehen dann erneut über 100 Staffeln ins Rennen. Dabei sind unter anderem auch Ehemalige wie Bundestrainer Skilanglauf Peter Schlickenrieder und WM- und Olympiamedaillengewinner Jens Filbrich mit dabei. 

Den Auftakt zu diesem Meisterschaftswochenende macht am Freitag die Titelvergabe im Teamsprint. In klassischer Technik werden dabei die neuen deutschen Meister in den Nachwuchsklassen und der Elitekategorie gesucht. Am Samstag folgt dann die Langstreckenmeisterschaft mit Massenstart im freien Stil. Das absolute Highlight werden wie im letzten Jahr wieder die Vereinsstaffelentscheidungen am Sonntag sein. Ab 9:30 Uhr werden in den Kategorien Herren (3×5 Kilometer), Damen (3×3 Kilometer) und Mixed (1×3 + 2×5 Kilometer) die neuen deutschen Meister gesucht.

Auch der Ski-Club Willingen, das Ski-Internat und der HSV  sind vertreten. Biathletin Nadine Horchler hat die Saison zwar schon beendet und auch die anderen älteren Aktiven lassen aus. Susen Fischer und Michael Schulenburg schicken Marie Zeutschel, Lilli Bultmann, Hannah Müller, Marie Hubl, Lotta Kesper, Ilva Kesper, Georgy Langer, Jan Lohschmidt, Christopher Niggemann, Tom Gombert und Sven Lohschmidt in die Rennen.


News

16.06.2019

Über 250 Kinder auf Hessentag-Schanze

10.06.2019

77 „Adler“ begeistern in Willingen
WARSTEINER Orenbergcup vor...

07.06.2019

Pechvogel Wellinger fällt einen Winter lang aus
Auftakt 37....

Weltcup 2020

 

Der Kartenvorverkauf startet am 7.10.2019

PDF icon Zeitplan Willingen 2020
PDF iconFlyer WC Willingen 2020

 

 

Top News

Newsletter
© www.sc-willingen.de

17.06.2019

Anmelden zum SCW-Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!