Club-News 01.12.2018

01.12.2018

Nadine Horchler
© IBU

Silber im Sprint für Nadine Horchler - Ticket für Weltcup in Pokljuka gesichert

Mit Platz zwei im Sprintrennen beim IBU-Cup im schwedischen Idre hat sich Nadine Horchler vom SC Willingen am Samstag das Ticket für den Weltcupauftakt in Pokljuka gesichert. „Ich freue mich mega darauf“, sagte die 32-Jährige und ergänzte: „Das war zwar das klare Ziel, noch einen der beiden freien Plätze zu sichern, aber ein Selbstläufer war das eben nicht. Deswegen bin ich umso glücklicher, dass es geklappt hat.“ Am Sonntagvormittag wird sie mit dem Flugzeug von Idre aus nach Slowenien starten und deswegen nicht mehr am Verfolgungsrennen teilnehmen – genauso wie Anna Weidel, die das zweite Ticket löste. In Pokljuka werden beide auf das DSV-Team stoßen, dass sich bereits am Freitag auf den Weg nach Slowenien gemacht hat – dazu gehört auch Nadines jüngere Schwester Karolin.

Nach 23:59,2 Minuten hatte die gebürtige Ottlarerin am Samstag die Gewissheit, dass es für sie im Weltcup weiter geht. Lediglich die Schwedin Elisabeth Högberg war schneller unterwegs und bereits nach 23:13,3 Minuten als Siegerin über die 7,5 Kilometer im Ziel – beide ließen eine Scheibe stehen. Rang drei ging an die Ukrainerin Nadiia Bielkina, die zwar fehlerfrei blieb, aber in der Loipe 24:06,5 Minuten benötigte. „Das Ergebnis ist super, ich bin voll zufrieden. Aber auch heute musste man am Schießstand wieder hellwach sein, weil es ganz schön windig war“, so die Sportsoldatin. Während sie im Liegendanschlag eine Scheibe verfehlte, blieb sie im Stehendanschlag fehlerfrei. „Das war aber auch nötig für einen Podestplatz, wenn man sich die Zeiten mal anschaut“, so Nadine Horchler.

Luise Kummer kam als zweitbeste Deutsche nach 24:15,6 Minuten auf Rang fünf ins Ziel, auch sie verfehlte eine Scheibe. Anna Weidel, für die die Reise am Sonntag ebenfalls weiter nach Pokljuka geht, kam nach 24:24,4 Minuten und ohne Strafrunde auf Rang elf.

Friederike Weiler - Pressechefin SCW


News

19.07.2019
...
16.07.2019

Nadine Horchler im Rennauto am Ring 

Stephan Leyhe für Sommer-Grand-...

11.07.2019

Andreas Wank beendet seine Skisprung-Karriere

Stephan Leyhe: „Wir...

Weltcup 2020

 

Der Kartenvorverkauf startet am 7.10.2019

PDF icon Zeitplan Willingen 2020
PDF iconFlyer WC Willingen 2020

 

 

Top News

Die Sieger-Teams

© www.berkutschi.com 

20.07.2019

Stimmungsvoller Auftakt in den Sommer Grand Prix in Wisla

Team Polen mit Start-Ziel-Sieg beim Heimspiel vor 5.000 Fans

Deutschland mit Stephan Leyhe verfehlt Podium ganz knapp

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!