FIS Sommer Grand Prix Hinterzarten 27.07.2019

27.07.2019

G.Schlierenzauer - K.Geiger - R.Freitag
Bild: Jan Simon Schäfer/SCW

Karl Geiger gewinnt Sommer Grand Prix in Hinterzarten
Richard Freitag als Dritter ebenfalls auf dem Podest
Stephan Leyhe vom SC Willingen belegt Rang 14
 
Die deutschen „Adler“ haben beim Heimspiel im Schwarzwald voll überzeugt. Auf der Adlerschanze gab es im Einzel-Wettbewerb nach dem Erfolg zuvor im Mixed Team einen weiteren Triumph durch Karl Geiger beim
Rothaus FIS Sommer Grand Prix in Hinterzarten. An der guten Laune der deutschen Fans konnte auch der einsetzende Regen nichts ändern. Der Oberstdorfer Geiger siegte mit 106 und 99 m und 253,6 Punkte hauchdünn vor dem wiedererstarkten Österreicher Gregor Schlierenzauer
(105+98,5 m/253,2 Punkte), der nur 0,4 Zähler zurück auf Rang zwei einkam. Die tollen Leistungen der deutschen Skispringer komplettierte Richard Freitag (103,5+97,7/248,7) als Dritter. Mit dem jungen Constantin Schmid (105+95/241,5) schaffte bei Rückenwindbedingungen
im Finale ein weiterer Schützling von Bundestrainer Stefan Horngacher als Sechster einen Top Ten-Platz.

 Stephan Leyhe vom Ski-Club Willingen wird 14.
 
In seiner Wahlheimat belegte Stephan Leyhe vom Ski-Club Willingen Rang 14. Nachdem er im Probedurchgang hinter Markus Eisenbichler sogar Zweiter gewesen war, lag der 27-jährige Schwalefelder nach 100 m zunächst
auf Rang 12 mit Aussicht auf die Top Ten. Mit 95 m im Finale langte es am Ende mit 235,4 Punkten zu Platz 14.

Nach der langwierigen Knöchelverletzung aus dem letzten Winter ist das gut, geht es doch darum, dass der „Upland-Adler“ nun endlich wieder schmerzfrei trainieren kann und seine Form weiter stabilisiert. Für
Eisenbichler war es dagegen nach der gelungenen Probe im Wettkampf mit seinen weltmeisterlichen Ansprüchen ein Satz mit X.

Der Bayer wurde nach 99,5 und 96,5 m und 232,6 Punkten nur 20. Mit Martin Hamann (98,5+94,5/225,9) kam ein weiterer DSV-Starter als 28. unter die besten 30 und sammelte damit Grand Prix Punkte.
 
Dieter Schütz – Weltcup-Pressechef


News

16.08.2019

Kilian Peier gewinnt Qualifikation
Stephan Leyhe locker...

15.08.2019

Mühlenkopfschanze bleibt größte Großschanze der Welt
Pekka...

10.08.2019

SV-Adler diesmal nicht auf dem Podest

Geiger Achter – Stephan Leyhe...

Weltcup 2020

 

Der Kartenvorverkauf startet am 7.10.2019

PDF icon Zeitplan Willingen 2020
PDF iconFlyer WC Willingen 2020

 

 

Top News

Die Siegerteams
© www.berkutschi.com

17.08.2019

Japaner gewannen Teamwettbewerb in Zakopane
DSV-Adler mit Leyhe wieder knapp am Podest vorbei

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!